Wir können nur etwas verändern,
wenn wir was tun!

Zwei Gemeinden – ein Lebensraum!

Informationsabend Lebensraum Dorf

Unter dem Titel “Lebendiger Ortskern – (Wie) geht das?” fand am 23.04.2019 im Gasthof Böhm eine Informationsveranstaltung statt, die der Verein gemeinsam mit der Gemeinde Persenbeug organisierte.

Das Ziel war, mit interessierten Bürgern eventuelle Lösungen zu finden, wie der Ortskern, der aktuell von leerstehenden Gebäuden, verklebten Auslagen und wenig Frequenz geprägt ist, wieder belebt werden könnte.

Außerdem bekamen die Gäste Informationen von Bürgermeister Mitmasser über den geplanten Umbau des Rathauses präsentiert und konnten eine beeindruckende Präsentation über die sehr gelungene Ortskernentwicklung von Ottensheim durch Vizebürgermeister Arch. Klaus Hagenauer verfolgen.

Ein heiß debattiertes Thema war auch die Aufhebung des Fahrverbotes an der Donaulände, das die Wogen hoch gehen ließ und wo von Seiten der Gemeinde eine Evaluierung dieser Lösung innerhalb von 6 Monaten versprochen wurde.

Der gut gefüllte Saal im Gasthof Böhm zeugte von regem Interesse an diesen Themen und auch die zahlreich ausgefüllten Feedback-Bögen der Bevölkerung sind ein guter Grund, weiter an diesen brisanten Themen dran zu bleiben und gemeinsam mit der Gemeindevertretung gute Lösungen zu finden.

Neue Beiträge

17. Wirtshauskulturabend am 14. März 2024
Ausschreibung Freiraum-Foto-2024
FINISSAGE Freiraum-Fotoausstellung 2023
Unsere Teilnahme am 15. Höfefest in Persenbeug
Eröffnung Foto-Freiraum 2023

Archiv